Google+ my poet and me | Hyperaktiv Schnell – schnell – noch schneller....

my poet and me

picpoems - photos - music - motion graphics
Hyperaktiv
Schnell – schnell – noch schneller.Wie, wo, was, wohin oder auch woher stehen doch niemals zur Debatte.So weit soll ich denken? Nein – niemals!Ich mache, was ich will – oder was dieses skurrile Etwas in mir möchte – oder was auch immer.Erwartest du eigentlich eine Antwort?Das würde mir viel zu lange dauern – ich habe nicht so viel Zeit um zu warten.Nein, nein, ich kann einfach nicht warten.Warum?Weiß ich auch nicht.Vielleicht kannst du ja von deiner Gefühlsduselei ablassen – und ich – ich werde mich wie immer aus dem Staub machen.Du stotterst – und hechelst.Was - was ist denn bloß los mit dir?Es liegt an mir? Ich bin dir zu schnell?Nein, du bist zu langsam!Du kannst nicht dein ganzes Leben im Sitzen ergründen - und ich nicht im Laufschritt.Ja, ja – ich weiß – aber ich denke nicht weiter darüber nach.Siehst du die alte Frau?Sie hat ihr ganzes Leben für Andere gebuckelt! -  Und?Soll ich etwa so enden?Möchtest du das?Schau die Sonne scheint – Während du dir den Kopf zerbrichst, zieht das Wichtigste an dir vorüber.Was ich meine?Na, du fragst Sachen!Das Leben natürlich! ! !Du denkst noch immer zuviel - und ich zuwenig – oder ?Ich muss jetzt endlich weiter, sonst zieht das Leben an mir vorbei und ich muss mich am Ende einreihen
Du weißt doch – den Letzten beißen die Hunde….

Hyperaktiv

Schnell – schnell – noch schneller.
Wie, wo, was, wohin oder auch woher stehen doch niemals zur Debatte.
So weit soll ich denken?
Nein – niemals!
Ich mache, was ich will – oder was dieses skurrile Etwas in mir möchte –
oder was auch immer.
Erwartest du eigentlich eine Antwort?
Das würde mir viel zu lange dauern – ich habe nicht so viel Zeit um zu warten.
Nein, nein, ich kann einfach nicht warten.
Warum?
Weiß ich auch nicht.
Vielleicht kannst du ja von deiner Gefühlsduselei ablassen –
und ich –
ich werde mich wie immer aus dem Staub machen.
Du stotterst –
und hechelst.
Was - was ist denn bloß los mit dir?
Es liegt an mir?
Ich bin dir zu schnell?
Nein, du bist zu langsam!
Du kannst nicht dein ganzes Leben im Sitzen ergründen -
und ich nicht im Laufschritt.
Ja, ja –
ich weiß –
aber ich denke nicht weiter darüber nach.
Siehst du die alte Frau?
Sie hat ihr ganzes Leben für Andere gebuckelt! - 
Und?
Soll ich etwa so enden?
Möchtest du das?
Schau die Sonne scheint –
Während du dir den Kopf zerbrichst, zieht das Wichtigste an dir vorüber.
Was ich meine?
Na, du fragst Sachen!
Das Leben natürlich! ! !
Du denkst noch immer zuviel -
und ich zuwenig –
oder ?
Ich muss jetzt endlich weiter, sonst zieht das Leben an mir vorbei und ich muss mich am Ende einreihen

Du weißt doch –
den Letzten beißen die Hunde….

  1. von my-poet-and-me gepostet